Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

 

Neues:

Anfragen für Bruteier, Küken, Hähne und ein paar wenige Hennen nehme ich gerne entgegen. 


10.08.2022:

Derzeit kann ich wieder Küken, Jungtiere, Bruteier und bald auch wieder Hennen abgeben. Bei Interesse gerne einfach anfragen und ggf. schon reservieren.


29.03.2022:

Der Schnee ist weg, jetzt geht es endlich schark auf Ostern zu. Die schönste Zeit des Jahres!


07.10.2021: 

Wir haben einige neue bildhübsche Zwergseidis in unserer Gruppe. Bruteier vom Zwergseidi-Europameister habe ich mir bestellt und ausgebrütet.  

 

21.12.2020:

Inzwischen haben wir uns hier im schönen Oberösterreich gut eingelebt und es ist etwas Routine in den Alltag gekommen. Jetzt habe ich auch wieder Zeit meine Homepage häufiger zu aktualisieren. 

Durch die Corona-Krise habe ich jedoch gemerkt, dass es für die Tierchenkäufer immer schwieriger wird an ihre Tiere zu kommen. Gerade wenn sich jemand aus Deutschland wieder Hennen oder Küken fest reservieren lässt und dann bangen muss, ob die Grenze bis zur Abgabe der Hühnchen auch noch geöffnet ist. Daher habe ich mich nun dafür entschieden euch den Tierversand zu ermöglichen. Dieser funktioniert so, dass eure Tiere bei mir abgeholt werden und am nächsten Tag bei euch sind. Natürlich bekommen sie für die Fahrt von mir ausreichend Futter mit. 


Erste Bilder den neuen Hühnerheims und dessen Entstehung.


09.09.2019:

Bei uns hat sich viel getan in den letzten Wochen. Ich bin mit meinem kleinen Hofstaat nach Oberösterreich zu meinem Freund ausgewandert. Das war vielleicht ein Umzug, sag ich euch! ^^ Ein komplettes Auto voller Hühner. 4 Stunden fahrt, aber alle waren ganz brav und haben sich inzwischen auch schon prächtig eingewöhnt. Mit on Board war unser Hündchen Johnny, 8 Kaninchen und 31 Hühner. Gut das Zwergseidis nicht all zu groß sind. ;-)

Abends um 22.00 Uhr startete mein Freund mit einem Anhänger voller Bienen - 8 Stöcke um genau zu sein - diese müssen nämlich nachts transportiert werden. Ach, davon habe ich euch ja noch garnichts erzählt. Ja, ich darf mich jetzt zu den Imkern zählen. Dieses Jahr habe ich schon an ettlichen Kursen teil genommen und seit letztem Jahr den ersten Bienenstock. Sogar Honig konnte ich schon ernten. Und was ist der gut!!! Da lohnt sich die viele Arbeit an den Bienen, wenn man dann im Sommer Honig schleudern kann. Natürlich denke ich auch hier immer in erster Lienie an das Wohl der Tiere. So kann ich mir sicher sein, dass ich kein schlechtes Gewissen haben muss, wenn ich den Honig esse. Denn ich nehme ihnen nur das, was sie nicht benötigen und füttere bei zu geringer Tracht ordentlich auf. 

Um 23.30 Uhr habe ich mich dann jedenfalls mit meinen Sturmhäubchen auf den Weg gemacht. Auch hier ist die Fahrt in der Nacht von Vorteil, denn so sitzen sie eh immer schön zusammen gekuschelt bei einander und haben dadurch keine Platzangst. Denn recht eng ging es dabei schon zu. Aber die Tiere muss ich einfach selbst bei mir im Auto haben, damit ich weiß, dass auch alles gut ist.

Lustig war, dass ich genau 10 Minuten vor Ankunft meinem Freund sein Auto plus Bienenanhänger vor mir sah. Dabei haben wir schon gerätselt, wer wohl als erstes ankommen würde. Um 3.30 Uhr kamen wir jedenfalls zeitgleich in Altenfelden an. Perfekt!!! cheeky

Dann kamen als erstes mal die Flauschis in ihr neues Heim und anschließend stellten wir noch die Bienenstöcke auf ihren neuen Platz. Die Sonne ging schon langsam auf und wir gingen erstmal schlafen. 

Bruteier und Tiere gebe ich auch weiterhin nach Deutschland, Österreich und die angrenzenden Länder ab. Eine Mitfahrgelegenheit kann ich auch oft organisieren. Einzig der Versand ist über die Landesgrenze hinweg etwas teurer.

 

 

Hallo ihr Lieben! Ich weiß, ich bin echt spät dran. Heute ist schon der 11.07.18. aber besser später als nie...

Kurz vor Ostern sind wir von der professionellen Fotografin Ekaterina zu einem Osterfotoshooting eingeladen worden. Hier durften meine Tierchen mal beweisen, wie braf sie doch auch in einer so ungewohnten Situation mit kleinen Kindern sein können. Also fuhr ich nach Kulmbach, anbei Emma, Penelope und ein paar ihrer Küken sowie mein Löwenköpfchen Layla.

Wie erwartet haben das Fotoshooting meine Kleinen perfekt gemeistert. Bin sehr stolz auf meine Tierchen!

Hier nun ein paar Bilder für euch. Ein "Danke!" an die Familien, die erlauben, dass ich die Fotos auf meiner Homepage veröffentlichen darf!

 

 

25.04.2018:

Echt toll unsere kleinen Zwergseidikinder!

Sie vorfolgen mich im Garten und kommen sofort angesprungen, wenn man sie ruft! cheeky

Bald steht wieder der nächste Schlupf an. Da freue ich mich jedes Mal aufs Neue sooo drauf.

Es ist doch immer wieder was Besonderes, wenn man die Entwicklung mit verfolgen kann, wenn man sieht, was sich da für Leben in einem Ei entwickelt.

 

 

16.05.2017:

Ich habe kürzlich wieder schöne Fotos von vier Zwergseidi-Hennen und einem Hahn, aus meiner kleinen Zucht, bekommen in Ihrem neuen Quartier. Schaut doch mal unter "Neues Heim" dort findet ihr sie vor! smiley

 

18.11.16:

Gerade habe ich Bilder, welche ich von Kükenkäufern bekommen habe auf die Seite "neues Heim" gesetzt.

Einen ganz kleinen, hübschen Zwergseidi-Hahn in perlgrau und einige neue Hühnchen, welche ich selbst mit der Brutmaschine ausgebrütet und aufgezogen habe, in den unterschiedlichsten Farben, werden bei uns demnächst auch für Nachwuchs sorgen.

Fotos folgen nach dem Winter, wenn das Wetter ein wenig besser ist.

 

02.05.16:

Ein neues Foto von unserem Tierhäuschen! Frühling ist doch etwas Tolles!

Wir haben neue Kükenkinder, die gerade unser Wohnzimmer unsicher machen. Tagsüber dürfen die kleinen wohl behütet und unter stendiger Aufsicht auch schon mal ihren Ausflug im Garten genießen.

Hier kommen noch Anna und Erna.

Mein kleiner Johnny hatte heute seinen ersten Geburtstag. Wir haben einen schönen Waldspaziergang mit seinem besten Freund Benny gemacht und noch lange ausgiebig Ball gespielt. Ich bin so froh, dass ich meinem kleinen Wirbelwind habe!

http://www.anfalas.de/media/catalog/product/cache/1/image/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/z/i/zitat_9_20x40/wandtattoo-hunde-zitat-9-32.jpg

 

21.04.16:

Wir haben Küken, sechs Stück, die wir mit dem Brutapparat ausgebrütetet haben.

Meinem süßen Johnny habe ich nun eine Frühjahrsfrisur verpasst. wink

                                 vorher                                                                                        nachher

 

 

Heute am 25. 03. werden 7 Jungtiere abgeholt. Doch bevor sie ausziehen, dürfen die Kleinen, gut bewacht, noch ein letztes Ründchen durch den Garten flitzen.

Da das Gras nun doch ganz schön in Mitleidenschaft gezogen wurde, habe ich den heutigen Tag damit begonnen das Freilaufgehege komplett umzubauen.

Ellas Küken sind geschlüpft und auch Annabelle hat ihren Nachwuchs bekommen. Penelope brütet aber noch. Da ich derzeit so viele Vorbestellungen für Bruteier habe, mussten meine Zwergseidi-Damen auch mit weniger Eiern auskommen.

 

14. 02. 2016:

Es tollen bei uns viele Küken durch das Tiergehege und Ella sitzt seit Freitag auch wieder auf Eiern. blush

Meine Tiere sind von diesem milden Winter ganz begeistert. Täglich können sie durch den Garten maschieren und sogar das ein oder andere Würmchen lässt sich erwischen.

Nun geht es auch schon wieder auf Ostern zu und dieses Jahr werden bei mir auch ein paar Eier per Kunstbrut ausgebrütet, um den Kükenbedarf zu decken.

Wer also an ein paar süßen Zwergseidenhuhn-Küken interessiert ist, den kann ich gerne schon auf die Interessentenliste setzten!

 

01. 01. 2016:

Ich wünsche allen Zwergseidiliebhabern, Tierfreunden und allen Besuchern meiner Homepage ein glückliches, friedvolles und erfolgreiches Neues Jahr 2016!

 

"Ganze Weltalter voll Liebe werden notwendig sein,

um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten."

... fangen wir am besten gleich heute damit an!

Meine hübsche Fortuna! cheeky

 

 

05. 12. 15:

Aktuell ist bei uns einiges los, denn Penelope und Marie sitze auf Eiern, Fortunas waren super befruchtet, so hat sie nun sechs kleine Wichte und Annas und Ellas Nachwuchs wird immer unternehmungslustiger.

Also spurten durch unsere Gartenhütte momentan drei Mütter mit insgesamt 17 Küken. Und nächste Woche werden dann von den anderen beiden Glucken die Kleinen schlüpfen. Bloß gut, dass das Wetter noch so mitspielt und meine "großen" Zwergseidis im Garten unterwegs sein können.

 

 

13. 11. 15:

Heute sind Annas Küken geschlüpft und Ella hat auch Nachwuchs, ihre Kleinen sind letzte Woche aus den Eiern gepurzelt. Auch Fortuna hatte Lust zu brüten, ich bin schon gespannt, wie viele Eier bei ihr befruchtet sind. Morgen werde ich diese durchleuchten.

Aktuell hat Emma nur noch drei kleine Zwergseidis, diese werden aber nun auch bald abgeholt.

 

 

Am 20. 09. habe ich Fotos von unseren aktuellen Küken gemacht. Nun warten wir ganz gespannt auf Emmas Nachwuchs.


Hier je ein neues Foto von Anna, Fortuna, Magarete und Lancelot.

 

 

04. 09. 15:

Ellas Küken sind ausgezogen und bei Penelope und Marie tummeln sich nun kleine Winzlinge in ihren Federkleidern.

Super, dass sich die Muttis dieses Mal so toll untereinander verstehen. So können alle Flauschis gemeinsam den Freilauf genießen.

Am 1. 07. haben wir Familienzuwachs bekommen. Mein kleiner Johnny hilft nun beim Tierchenbetreuen mit.

Josefine findet ihn zwar manchmal ein wenig lästig,  Spaziergänge und Spiele machen ihr aber auch deutlich mehr Spaß mit diesem kleinen Wirbelwind.

... meine beiden Schätzchen!

 

22. 08. 15:

Friedas Küken sind geschlüpft! wink Von 8 Eiern haben wir jetzt 8 kleine Zwergseidi-Küken durch unser Gehege flitzen.

Unsere Hähne waren wie immer fleißig und Frieda ist nun beschäftigt. Sie ist wieder eine ganz tolle Mama und kümmert sich super um ihren Nachwuchs.

Penelope und Marie waren der Meinung sie müssten ebenfalls brüten und sitzen nun auch auf Eiern.

Hier kommen ein paar Bilder von Ella und Frieda mit ihren Kleinen.

 

 

 

06. 08. 15:

Von je acht Eiern haben Anna acht, Fortuna sieben und Ella sechs putzige Flauschis in vielen tollen Farben ausgebrütet. Von Annabelles und Fortunas Kleinen sind die letzten gestern ausgezogen. Ellas Küken können jetzt reserviert werden, bis zur Abgabe dauert es aber mindestens noch 2 Wochen.

Auch unsere Frieda sitzt wieder auf Eiern. Bei ihr dauert es aber noch etwas bis ihr Nachwuchs schlüpft.

 

 

Hallo liebe Hühnerfreunde!

Bei Würms-Zwergseidis gibt es mal wieder etwas Neues!

Heute ist der 28. 05, alle Küken die wir derzeit haben sind fest verprochen, aber im Laufe des heutigen und morgigen  Tages dürften wieder einige neue aus ihren Eiern purzeln. wink

Wer Interesse an so ein paar flauschigen Kügelchen hat, der kann sich gerne bei mir melden.

Diese Kleinen werden dieses Mal mit der Maschine ausgebrütet und bei uns im Wohnzimmer aufgezogen,

weshalb sie bei Abgabe auch besonders zutraulich sind.

Unter "Neues Heim" findet ihr auch wieder einige neue Bilder.

 

 

Heute am 11. 04. habe ich die Seite "Neues Heim aktualisiert.

Gestern sind die Küken von Anna geschlüpft. Morgen müsste Marie Nachwuchs bekommen.

Ella, Penelope und Erna sind mittlerweile auch schon Mamis geworden und unsere Gerda brütet noch ganz fleißig.

Von den Dreien und ihren Küken nun hier ein paar Bilder!

Erna hatte heute keine Lust auf Fotoshooting, daher sind auf den Fotos "nur" ihre Küken.

 

Unsere "Großen" haben heute fleißig beim Beetbearbeiten mitgeholfen.  ... so eine Sauerei machen sie immer! crying

 

 

21. 03. 2015

Juhu, unsere Küken sind da!

Ganz putzige Knäulchen sind letzte Woche geschlüpft und alle schon reserviert. Nun ein paar Bilder der Zwerge.



Ich bin gerade in Bruteiernot, denn 6 unserer Hühnchen ( Ella, Penelope, Erna, Anna, Gerda und Marie) brüten und ich habe noch viele Vorbestellungen abzuarbeiten.

 

 

06. 03. 2015

Auch die Hühnchen Emma, Maggy und Fortuna haben Küken in sehr vielen Farben gehabt. Diese Winzlinge haben bereits alle ein schönes Zuhause gefunden. Dieses Mal gibt es von den Küken leider keine Bilder, meine Rasselbande hat mich ganz schön auf trapp gehalten, da hatte ich keine Zeit meine Kamara zu zücken. wink

Wer auf die nächsten Küken wartet, dem kann ich sagen, dass es in etwa 2 Wochen wieder so weit sein wird. Dieses Mal betreiben wir Kunstbrut, da wird es in meinem Zimmer schon bald wieder wuseln.

Ella und Penelope waren der Meinung, dass ich ohne das Betreuen und Füttern der Küken wohl viel zu viel Zeit habe. Naja, jetzt sitzen die beiden eben auch noch auf Eiern, da wird demnächst wieder etwas los sein bei uns!

Wenn Interesse an zutraulichen Zwergseidiküken besteht, dann könnt ihr euch gerne schon für die nächsten Küken vormerken lassen. Abgabe wäre dann ab Ostern.

 

 

Am 10. 01. habe ich auf dieser Seite einige Bilder unserer aktuellen Küken eingestellt. Die Mütter kümmern sich ganz fantastisch um ihren Nachwuchs. Heute war es draußen nicht allzu kalt, daher durften die Flauschis schon ihr erstes Tourchen in Garten drehen. Große Begeisterung bei den Zwergen, nach etwa einer virtel Stunde ging es dann aber doch zurück in den Stall und die Kleinen haben sich schnell unter die Federn der Hennen gekuschelt.

 

 

30. 12. 2014:

Wir haben jetzt wieder Zwergseidi-Nachwuchs! smiley

Marie, Penelope und Ella haben kleine Zwerge in ihnen Nestern sitzen, es sind die ersten Küken bei allen dreien.          Wir sind gespannt, wie unsere Hennen die erste Aufzucht meistern.

Ich wünsche allen Homepage-Besuchern einen guten Rutsch ins neue Jahr und viele geniale Momente!

Bei meinen Tierchen wird die morgige Nacht durch wohl das Licht im Häuschen brennen, damit auch niemand durch das Geballer erschrickt und von der Stange fällt.

 

 

Am 06. 12. 14 sind die letzten unserer derzeitigen Küken ausgezogen. Jetzt wird es erstmal etwas ruhiger zugehen, doch schon am kommenden Wochenende warten wir wieder gespannt auf Nachwuchs. Aktuell brüten 3 Hennen.

Unsere Lieblinge sind super fleißig!

... und letzte Woche waren wir sehr überrascht über die Größe eines Ei´s. Doch es hat sich herausgestellt, dass es Bimpfis erstes Ei war. Einfach putzig... seht selbst.

                                                                                                 Was für ein Größenunterschied zwischen einem

                                                                                                  normalen Zwergseidenhuhnei und Bimpfs!

 

 

 

30. 10. 2014, ich habe die Seite "neues Heim" aktualisiert.

 

 

Heute am 29. 10. hatten wir so ein schönes, sonniges Wetter, dass ich gleich ein paar Bilder meiner Tiere machen musste.

Gebrütet hat unsere Guinevire, die Paula und das Ernachen. Alle kümmern sich rührend um ihren Nachwuchs. Unser Grüppchen versteht sich so harmonisch, dass schon jetzt die Küken mit der ganzen Gruppe zusmmen laufen dürfen. Lustig ist, dass die Glucken sich auch um die Küken der anderen Hennen kümmern, so sieht man oft, dass Guen auf Ernas Zwerge aufpasst, wenn Erna gerade ein Sandbad nimmt. Besser geht es nicht!

 

 

 

Achtung Kinder! Aufgestellt wird in Reih und Glied!     

 

 

17. 10. 2014:

Heute sind 3 Junghennen zusammen mit einem kleinen Hähnchen ausgezogen.

Ich wünsche ganz viel Freude an unseren Flauschis!

Seit kurzem haben wir wieder 7 klitze kleine Zwergseidiküken, die schon fleißig die Welt erkunden.

Alle Minis haben schon auf ein schönen Plätzchen gefunden.

Bilder, siehe oben!

 

 

03. 10. 2014:

Wir haben unsere kleine Zucht etwas aufgestockt und nun einige wunderschöne, neue Hühner und Hähne.

Farblich haben wir jetzt auch perlgrau, rot, gelb und sogar cremefarbige Zwergseidis. Alle Tierchen haben wir in der Brutmaschine ausgebrütet und aufgezogen, damit wir keine Krankheiten von anderen Züchtern in unseren Stall schleppen und unsere Hühnchen weiterhin so kerngesund und fit bleiben.

Bei Paula sind von 2 bebrüteten Eiern 2 ganz süße und winzige Küken in schwarz und wildfarbig geschlüpft, Bilder folgen!

Des Weiteren habe ich heute einige Seiten neu gestaltet und ergänzt.

Viel Spaß beim Durchsehen!

 

 

Ich habe am 05. 08. ein paar sehr schöne Bilder von einem Kükenkäufer unter "Neues Heim" eingesetzt.

 

 

Nach langer Zeit aktualisiere ich am 15. 06. 2014 mal wieder einige Seiten.

Wir haben jetzt gleich nacheinander drei Kunstbruten hinter uns, für diese Küken hatten wir so viele Anfragen, dass ich gar nicht so recht wusste, wem ich unsere süßen Zwerge zuerst geben soll. Doch jetzt haben wir für die Kleinen das richtige Plätzchen gefunden. Nur die Kleinsten sind noch bei uns, wahrscheinlich wird davon auch das ein oder andere Hühnchen bleiben.

 

Die kleinsten...

 

die mittleren...

 

und die größeren Küken.

 

 

 

20. 04. 2014:

Jetzt kommen ein paar Bilder von unseren kleinen Zwergen.

Dieses Mal haben wir mit unserem neuen Brutapparat gebrütet so wachsen sie nun die ersten Wochen alle bei mir im Zimmer auf. Die Küken werden natürlich rund um die Uhr betreut und sind schon sehr zahm, sogar auf den Arm hüpfen sie schon ganz von alleine!

Und, sind unsere Wuschelchen nicht putzig?

 

 

Heute ist der 25. 01. 2014.

Wir haben wieder 4 Küken in der Farbe gesperbert.

Die putzigen Kleinen sind bereits vergeben!

 

In der kalten Jahreszeit ist es doch schön flauschig warm im Gefieder der Mama.

 

 

03. 01. 2014:

Wir wünschen allen Homepagebesuchern ein glückliches, neues Jahr!

Heute habe ich meine Abgabeseite für Küken und Jungtiere erweitert, 

sowie bei ein paar anderen Seiten weitere Fotos eingestellt.

 

 

Heute am 29. 12. 2013 gibt es die Bilder der zwei neuen Küken, sie sind bereits fest vergeben.

Gut behütet von Mutter Gwen.

 

 

 

02. 11. 2013:

Bei Paula sind nun auch ein paar Küken geschlüpft.

Nun kommen endlich mal ein paar Bilder der Kleinen.

 

 

 

29. 09. 2013:

Bei uns sind neun ganz putzige Küken geschlüpft und schon wieder sind die Kleinen gleich fest reserviert worden und dürfen, sobald sie noch etwas gewachsen sind, zu ihren sicherlich sehr schönen neuen Heimaten ausziehen. 

In unserem Garten ist immer etwas los! cheeky

 

 

25. 08. 2013:

Wer Interesse an ein paar Flauschis hat, 

der kann sich für die nächsten Küken gerne schon einmal vormerken lassen.

 

Diese Küken hier, sind bereits alle 5 zu Petra gezogen.


 

 

18.07.2013:

Die Zwerge hier sind nach Osnabrück ausgezogen!

Seit ein paar Tagen haben wir wieder ganz bezaubernde Zwergseiden-Küken in vielen Farben.


Zwei Küken aus der vorherigen Brut wohnen auch noch bei uns.

Es ist Beerenzeit in unserem Garten.

 

 

 

Ich habe am 7. 07. 2013 die Seite " Neues Heim" erstellt.

Wenn alles gut geht, dann gibt es bald Nachwuchs! blush

 



Sechs putzmuntere und bildhübsche Küken sind am 8. Juni 2013 geschlüpft.

Weiteren Nachwuchs wird in den nächsten Wochen vorerst nicht geben.

Gerne können bei uns Bruteier bestellt werden!

 

 

 

Am 31. 05. gibt es mal wieder neue Bilder von unseren Küken beim überwachten Ausflug im Grünen.

Ich wünsche viel Spaß beim Ansehen! 

Diese Kleinen haben mittlerweile alle ein ganz tolles Plätzchen gefunden.

Wer hält wohl die Aufsicht und passt auf, dass bloß keine fremden Katzen unseren Garten besuchen?

Natürlich unser Katerchen Edward! 

Er ist ganz lieb zu den Zwergen und überwacht das bunte Treiben getarnt.

 

 

 

Unsere Hühner legen nun nach dem vielen Brüten wieder Eier. 

Gerne können bei uns Bruteier bestellt werden. 

Auch einige unserer Küken suchen ein liebevolles zu Hause.

Hier ein paar aktuelle Kükenbilder vom 17. 05. 2013:

 

 

 

 

Am 4. 05. 2013 hat es auch das letzte unserer 6 Küken aus dem Ei geschafft. 

Eben ein kleiner Nachzügler. smiley

Jetzt ein paar Blider:

 

Von den vorherigen Küken gibt es auch neue Bilder. Diese Zwerge sind bereits alle ausgezogen!

Die Federn fangen an zu sprießen, daher sehen sie etwas zerfleddert aus.

Und was sagt wohl der stolze Papa zu seinem Nachwuchs?

 

 

 

 

Hier nun die ersten Bilder der kleinen Wattebällchen.

Unsere Küken sind nun da! cheeky

Es sind 5 Stück in den Farben weiß, blau, gesperbert und splash.

Alle bereits angefragt.

 

 

 

 

Am 01. 04. 2013 habe ich meine Homepage erstellt.

Wir erwarten Küken!

 

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.